>>> AKTIONSANGEBOTE bis zu 44% REDUZIERT! <<<

Unterschied Wollplaid zu Wolldecke

Als Wollplaid bezeichnet man die leichteren, eher dekorativen Decken mit einem Gewicht bis max. 900 g. Meist haben diese Decken Fransen an den kurzen Seiten oder aber sie sind umkettelt. Wollplaids sind normalerweise max. 130 - 140 cm breit und ca. 180 - 190 cm lang.

Die klassischen größeren und schwereren Wolldecken sind meist 150 x 200 cm groß und haben ein Gewicht von 1000 g - ca. 1800 g.

Die meisten Wolldecken sind mit einem Samtband eingefasst oder umkettelt und überwiegend in den Naturtönen der ungefärbten Wolle erhältlich. Wollplaids sind oftmals gefärbt oder gemustert.

Zuletzt angesehen